Eröffnungsgottesdienst der Synode

30. April 2015: In St. Stephan zu Würzburg werden die 120 Synodalen verpflichtet

Zurück zum Artikel Weitere Fotostrecken


Die Synodalen werden jeweils für die Dauer von sechs Jahren gewählt. Zu ihren Aufgaben gehören die Beratungen und Beschlüsse über Haushalt und Kirchengesetze.
Foto: EKD