Grußworte

Grußwort des Präsidenten des Zentralrates der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster

08. November 2015

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, beschäftigt sich in seinem Grußwort an die Synode der EKD mit der großen Zahl an Flüchtlinge aus dem Nahen Osten, in dem eine feindliche Einstellung zu Israel normal sei. „Die Israel-Feindlichkeit schlägt leider nicht selten in eine generelle Ablehnung von Juden um“, sagt Schuster. Dies sei ein Problem für die gesamte Gesellschaft.